Foyerprobe mit SMATKA

Electronic Pop / Chanson

Nachdem SMATKA als Jugendliche mit ihrer Punk-Euro-Trash-Band SMATKA MOLOT in der »Berlin Insane Szene« als Musikerin Fuß fasste, suchte sie ihren Platz in der stürmischen Indie-Szene Londons und Manchesters. Neben Bands wie BABYSHAMBLES, THE NOISETTES und SELFISH CUNT galt SMATKA bald als »one to watch« (CMU) oder »Deutschlands heißester Export« (Bizarre Magazine). Nach der Konzept-EP „Nothingness“ befndet sich SMATKA nun in „Betterment“ – einem Ort aus einer Erinnerung, zu welchem man es noch nie geschafft hat, tatsächlich zu gelangen. Zwischen Vergangenheit und Gegenwart, zwischen Sünde und Keuschheit steht SMATKA für bilinguale elektronische Popmusik, die den Geruch von Kindheitserinnerungen zurückbringt und dem Jetzt eine fröstelnde Schönheit verleiht.

 
 

Der Auftritt von SMATKA findet im Rahmen der Foyer-Konzerte statt, die jeden dritten Dienstag im Monat im Steinhaus bei freiem Eintritt mit einem Glanzlicht aufwarten. 

http://www.smatka.com

http://smatka.bandcamp.com

 

Eintritt frei, Spenden willkommen!

Datum & Uhrzeit
Dienstag
18. Oktober 2022
20:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Ort

Steinhaus e. V.

Foyer
Steinstraße 37
02625 Bautzen
Deutschland
03591 531 99 66
steinhaus@steinhaus-bautzen.de
Route anzeigen
Verstanstalter

Steinhaus e. V.

03591 531 99 66
steinhaus@steinhaus-bautzen.de