Besucher*innen-Information

Infektionsschutzmaßnahmen im Steinhaus

Wir bitten unsere Besucher*innen und Gäste um besondere Beachtung und Einhaltung der aufgrund der aktuellen Sars-COV 2 Pandemie geltenden präventiven Hygieneschutzmaßnahmen im Steinhaus Bautzen:

1) ABSTAND HALTEN, WEGELEITSYSTEM BEACHTEN, MASKE TRAGEN

Auf unserem Gelände und im gesamten Haus sollte auf ausreichend Mindestabstand zu anderen Gästen geachtet werden. Zudem haben wir an vielen Stellen des Hauses Wegeleitsysteme eingeführt und entsprechend gekennzeichnet. Im gesamten Gebäude bitten wir um das Tragen eines mitgebrachten Mund-Nasen-Schutzes während des gesammten Aufenthaltes!

2) HANDHYGIENE UND HUST-NIES-ETIQUETTE

Dazu zählen regelmäßiges gründliches Händewaschen bzw. desinfizieren sowie beim Husten und Niesen die Armbeuge zu benutzen. Im gesamten Gebäude sowie in den sanitären Anlagen finden sich frei zugängliche Desinfektionsmittelspender.

3) DATENSCHUTZKONFORME KONTAKTVERFOLGUNG ERMÖGLICHEN

Wir bitten um Verständnis, dass beim Besuch unserer Veranstaltungen unter Umständen Besucherdaten wie Namen, Adressen und Telefonnummern für eine eventuelle Kontaktpersonenermittlung durch uns erfasst werden müssen. Die Daten werden veranstaltungsbezogen bis zu einem Monat lang verschlossen aufbewahrt und anschließend umgehend vernichtet. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, im Infektionsfall werden die vorliegenden Kontaktdaten lediglich dem Gesundheitsamt (auf dessen Nachfrage) zur Verfügung gestellt.

Bitte informieren Sie sich vor dem Besuch einer Veranstaltung über das jeweils geltenden Anmeldeverfahren (per Reservierung oder Kartenvorverkauf), da bereits dort Daten erfasst werden können, um Verzögerungen und Warteschlangen beim Einlass zu vermeiden. Zudem empfehlen wir die Voranmeldung aufgrund der zum Teil geringeren Platzkapazitäten bei unseren Veranstaltungen.

4) AUSSCHLUSS VON VERANSTALTUNGEN

Besucher*innen, welche SARS COV 2-typische Krankheitssymptome aufweisen,  in den zurückliegenden 14 Tagen Kontakt zu SARS COV 2 positiv getesteten Personen hatten oder sich in den zurückliegenden 14 Tagen in einem Risikogebiet (Ausland) aufgehalten haben, bitten wir darum vom Besuch des Steinhauses zum Schutze der anderen Gäste abzusehen und stattdessen zu Hause zu bleiben (bzw. einen Arzt aufzusuchen).

Informationen zur Ausweisung internationaler Risikogebiete durch das Auswärtige Amt, BMG und BMI sind HIER zu finden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Kontakt und Ansprechpartner*innen


allgemeine Fragen zu Hygieneschutzmaßnahmen

Paul Nitsche
Mail: paul.nitsche@steinhaus-bautzen.de
Telefon: 03591 531 99 72

Fragen zu geplanten oder abgesagten Veranstaltungen:

Alexander Noack
Mail: alexander.noack@steinhaus-bautzen.de
Telefon: 03591 531 99 72

Reservierungsanfragen & Voranmeldungen:

Mail: reservierung@steinhaus-bautzen.de
Telefon: 03591 531 99 72

Aktuelle Veranstaltungs- informationen:


aktualisiert am 08.10. / 15:00 Uhr

DOPPELSHOW FORCED TO MODE (20. & 21.11.2020)

⭕ KONZERT WIRD ERNEUT VERSCHOBEN ⭕

Liebe Leute, aufgrund der aktuellen Lage und den geltenden Auflagen zur Eindämmung der Pandemie müssen leider die beiden Forced to Mode-Konzerte (20. & 21.11.2020) in Bautzen erneut verschoben werden. Als neue Termine stehen bereits der 12.+13.11.21 fest.

Alle bereits gekauften Konzertkarten behalten selbstverständlich Gültigkeit für die neuen Termine (also die Karten für das Freitag-Konzert gelten auch wieder für den Freitag, und die Samstag-Tickets wieder für das Samstag-Konzert.

****************************************************************

AXEL HACKE LIEST & ERZÄHLT (17.12.2020)

WICHTIGE INFORMATION FÜR ALLE TICKETBESITZER*INNEN: 

In Vorbereitung der Ersatztermins der Veranstaltung „Axel Hacke Liest“ am 17.12.2020 bittet der Steinhaus e.V. alle Besucher*innen, die bereits im Besitz einer Karte sind, um dringend Rückmeldung im Steinhaus Bautzen. Die Rückmeldung ist erforderlich, um die Veranstaltung im Rahmen der geltenden Hygieneschutzmaßnahmen (Gruppengrößen und datenschutzkonforme Kontaktnachverfolgung) vorzubereiten und kann telefonisch (Mo bis Fr jeweils 09:00 bis 18:00 Uhr) sowie per Mail an alexander.noack@steinhaus-bautzen.de erfolgen. Wir bitten um die Rückmeldung bis spätestens zum 31.10.2020. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.