AKTUELLE ÖFFNUNGSZEITEN AUFGRUND VON COVID-19:

 

Die OJA hat von Dienstag bis Freitag von 13:00 – 18:00 Uhr wieder geöffnet !!!

Innerhalb der OJA berufen wir uns auf die Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Dieser ist eigenständig mitzubringen. In den Innenräumen der OJA schreiben wir ebenso das Tragen von Einweghandschuhen vor, welche wir zur Verfügung stellen. Weiterhin achten wir auf einen Mindestabstand von 1,5 Metern in allen Bereichen und weisen alle BesucherInnen auf regelmäßiges Händewaschen und geltende Schutzmaßnahmen hin. Wir haben derzeit eine maximale TeilnehmerInnenzahl von 8 BesucherInnen und bitten um vorherige Anmeldung, entweder auf telefonischem Wege oder über unsere Social-Media-Kanäle. Die Anmeldung sollte mindestens eine Stunde im Vorfeld, bestenfalls schon am Vortag, erfolgen. Sowohl bei der Anmeldung, als auch beim Betreten der OJA, fragen wir mögliche Symptome und Vorerkrankungen ab.

Personen mit Symptomen und/oder Vorerkrankungen haben keinen Zutritt zu den Räumen der OJA.

Wir sind offen für Gesprächs- und Beratungsmöglichkeiten, Unterstützung bei der Bewältigung von schulischen Aufgaben (dafür werden auch Arbeitsmaterial wie Laptop, Internet und Drucker bereitgestellt), kontaktlose Sport- und Spielangebote sowie Projekte für Kleingruppen bis maximal 8 Personen. Der Besuch und die Teilnahme an Angeboten der OJA ist pro Person auf 2 Stunden täglich begrenzt. Der Besuch wird durch die Fachkräfte vermerkt und dokumentiert.

Wir hoffen auf euer Verständnis. Schaut vorbei, wir freuen uns auf euch :)

OJA im Steinhaus


Die Offene Kinder- & Jugendarbeit (OJA) im Steinhaus hat für junge Menschen im Alter von 7-21 Jahren geöffnet.

Jeden Tag könnt ihr hier Tischtennis, Billard und Brettspiele spielen oder Kickern sowie Euch mit Freunden treffen und neue Freunde kennenlernen. Wir, die Sozialarbeiter und Sozialarbeiterinnen im offenen Treff haben ein offenes Ohr für ALLE Kinder und Jugendlichen unabhängig von ihrer Herkunft, ihrer Religion, ihrem Bildungsstand und/oder ihrer Schulform/-bildung.

Ihr könnt euch bei uns ganz unverbindlich treffen, viele Dinge selbst gestalten, ausprobieren und vor allem MITMACHEN und AKTIV WERDEN!

Jeden Tag bieten wir den verschiedenen Altersgruppen im offenen Treff ein inhaltliches Angebot an und versuchen im Austausch mit euch immer wieder neue Ideen mit einzubringen. Wir orientieren uns an euren Bedürfnissen und bieten Freiraum neue Dinge entstehen zu lassen.

Es gibt keine Voraussetzung die ihr erfüllen müsst, jede(r) Jugendliche ist bei uns herzlich willkommen!

Eure Ansprechpartner

Jonas Winkler
Offene Kinder- & Jugendarbeit im Steinhaus
Mail: jonas.winkler@steinhaus-bautzen.de
Telefon: 03591 531 80 76

Alex Graf & Maximilian Röhle
Freiwilligendienste
Telefon: +49 3591 531 80 75