Öffnungszeiten Steinhaus


AKTUELLE ÖFFNUNGSZEITEN AUFGRUND VON COVID-19:

Liebe Besucher und Gäste,

vor dem Hintergrund der aktuellen Gefährdungslage sowie behördlicher Festlegungen zur Eindämmung des Coronavirus, stellen wir schweren Herzens unseren öffentlichen Betrieb ab sofort bis auf Widerruf ein. Dies betrifft alle Angebote wie Kurse, Kino & Veranstaltungen, Kneipenabende und die offene Kinder- und Jugendarbeit.

Die Schließzeit wird entsprechend den allgemeinen Entwicklungen sowie öffentlichen Empfehlungen und Verordnungen angepasst werden. Wir halten Sie/Euch dazu auf unsere Homepage auf dem Laufenden.

Unter der E-Mail: steinhaus@steinhaus-bautzen.de oder telefonisch unter der 03591 – 531 99 66 sind wir trotzdem für Sie/Euch von Montag bis Freitag von 10.00 – 16.00 Uhr erreichbar.

Spezifische Informationen zu Ersatzterminen und Ticketrückerstattungen einzelner Großveranstaltungen folgen in den nächsten Stunden.

Wir bitten um Verständnis. Bleibt/Bleiben Sie Gesund!

Team Steinhaus e.V.

********************************

Regelöffnungszeiten:

Montag bis Freitag von 09:00 bis 18:00 Uhr

(Kurs-, Veranstaltungs- und Projektzeiten können abweichen)

An Wochenenden richten sich unsere Öffnungszeiten nach den Veranstaltungen. Informationen dazu finden Sie in den jeweiligen Programmankündigungen.

spezielle Öffnungszeiten:

Kneipenabend: Dienstags bis 02:00 Uhr (Start 19:00 Uhr)

SteinhausKino: Mittwochs bis 22:00 Uhr (Filmstart immer 20:00 Uhr)

Offene Kinder und Jugendarbeit:  

Ab dem 02. März gelten für offene Kinder- & Jugendarbeit übergangsweise die folgenden Öffnungszeiten:

Montag - geschlossen
Dienstag - geschlossen
Mittwoch - geöffnet von 14:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag - geöffnet von 14:00 bis 18:00 Uhr
Freitag - geöffnet von 14:00 bis 18:00 Uhr

MGH-Café: bleibt vorerst geschlossen

Anfahrt


Adresse:
Steinhaus e.V.

Steinstraße 37
02625 Bautzen


Das Steinhaus liegt mitten im Stadtzentrum und nur wenige Minuten von der Altstadt und dem gut ausgeschilderten Kornmarkcenter entfernt. Auf der Steinstraße (S111) befindet sich unsere Einfahrt auf linke Straßenseite (aus Westen kommend) zwischen dem Bistro „Le Petit“ und der „Jahnturnhalle“. Mit dem Auto ist die S111 von der B6, B96 oder B156 jeweils direkt und somit aus jeder Fahrtrichtung gut zu erreichen.

Mit dem Auto

A4 aus Richtung Dresden

  • A4 Abfahrt Bautzen West auf B96 Richtung Bautzen
  • Hoyerswerdaer Straße (B96) folgen bis zur Kreuzung Schlieberstraße
  • links abbiegen und der Schlieberstraße folgen
  • an der Kreuzung links abbiegen auf die Clara-Zetkin-Sraße (S111)
  • die Friedensbrücke überqueren und der Straße am Kornmarkcenter vorbei weiter folgen bis diese in die Steinstraße (S111) mündet

A4 aus Richtung Görlitz

  • A4 Abfahrt Bautzen Ost
  • Rechts abbiegen auf die Burker Straße (B156)
  • nach ca. 2,7 km rechts auf die Löbauer Straße (S111) abbiegen
  • der Löbauer Straße folgen bis diese in die Steinstraße (S111) mündet

Parkmöglichkeiten

  • während des täglichen Betriebes unter der Woche und außerhalb von Veranstaltungszeiten gibt es für Besucher die Möglichkeit, bei uns im Hof auf den dafür gekennzeichneten Flächen zu parken
  • tagsüber das Parkhaus des Kornmarktcenters (ca. 500 Meter Richtung Altstadt)
  • ganztags auf dem Holzmarkt (ca. 500 Meter Richtung Ost)
  • Lidl-Kunden können den Parkplatz schräg gegenüber nutzen

 

Zu Fuß vom Hauptbahnhof

Überqueren Sie nach Verlassen des Bahnhofes die Tschirnerstraße und folgen Sie der Bahnhofstraße bis zum Postplatz. Wenden Sie sich am Postplatz nach links und folgen Sie nun der Kurt-Pchalek-Straße bis zum Ende (Steinstraße). Biegen Sie nach rechts in die Steinstraße ab und wechseln Sie schließlich nach ca. 100 Metern die Straßenseite um das Steinhaus zu erreichen.

(Bahnverbindung über Trilex oder ODEG)

Mit dem Bus (ZVON)

Das Steinhaus befindet sich nahe der Haltestellen „Reichenturm“ bzw. aus entgegengesetzter Fahrtrichtung der Haltestelle „Kornmarkt“. Von dieser Haltestelle aus sind es in Richtung Ost entlang der Steinstraße (startet bei Hotel Best Western Plus) ca. 500 Meter bis zum Steinhaus.