Bürgerbündnis für Gastfreundschaft, Menschlichkeit und Toleranz

”Bautzen bleibt bunt – Budyšin wostanje pisany” heißt…                                                                  

  • sich für eine Willkommenskultur Asylsuchender und Ausländer in Bautzen einzusetzen
  • für ein friedvolles Miteinander von Bürgern und Asylsuchenden Flagge zu zeigen
  • Stellung zu beziehen gegen rassistische, unmenschliche Äußerungen und Vorurteile

Mit dieser Gemeinschaft möchten wir zeigen, dass Bautzen aber auch gastfreundlich, tolerant und weltoffen den Menschen gegenüber ist, die aufgrund von Notsituationen eine Bleibe in Deutschland suchen und hierbei auch in Bautzen untergebracht werden.

Wir wollen damit ein Zeichen setzen gegen menschenfeindliche Vorurteile und Vorverurteilungen. Lasst uns eine positive Willkommenskultur schaffen! Die Asylsuchenden werden nicht entscheiden können, wo sie untergebracht werden – Aber wir können uns entscheiden, wie wir sie willkommen heißen und ob wir ihnen eine Chance geben.

Das Bündnis “Bautzen bleibt bunt – Budyšin wostanje pisany” steht für Weltoffenheit, Menschlichkeit und Toleranz! Es ist überparteilich, überkonfessionell, nichtkommerziell.

Weitere Informationen über Unterstützungsmöglichkeiten von Flüchtlingen in der Stadt Bautzen: www.bautzenbleibtbunt.de

Ansprechpartner

Manja Gruhn
Tel.: +49 3591 531 8076
E-Mail: manja.richter@steinhaus-bautzen.de

Kontaktbüro - Hilfsangebote für Flüchtlinge

Ansprechpartner:

Anne-Marie Russew
Lydia Braun
Eckart Riechmann
Katrin Heimbürger                                                  

Sprechzeit:

Jeden Donnerstag von 15.00 bis 17.00 Uhr Steinhaus 1. Etage

Mail: info@bautzenbleibtbunt.de

Tel.  0171 9792 101  mit AB